• FOLLOW US

  • Icona Facebook
  • Google Plus
  • Icona Youtube
  • ISSUU
Logo WF of Radio Maria

P. Livio: Newsletter aus der Redaktion – November 2017

foto

Liebe Programmdirektoren von Radio Maria,

 das Gebet ist das wichtigste Programm von Radio Maria. Die statistischen Erhebungen über Radio Maria Italien haben im Laufe der Jahre immer wieder bestätigt, dass die Heilige Messe bei den Hörern den ersten Platz einnimmt, gleich gefolgt vom Rosenkranz. Die Gebetsmomente müssen Lichter sein, die den Ablauf des Tages und der Nacht erleuchten, so dass sie die Gegenwart Gottes im Herzen der Menschen lebendig machen. Das Gebet muss soweit wie möglich live übertragen werden, und insbesondere die Heilige Messe muss mit dem Geist und den Normen übereinstimmen, die die Liturgie der Kirche regeln. Außer der Heiligen Messe und dem Rosenkranz müssen wir auch die anderen Gebete der christlichen Frömmigkeit wertschätzen, wie das Morgen- und Abendgebet, das Angelus-Gebet, den Barmherzigkeitsrosenkranz und weitere Gebete der Volksfrömmigkeit. Wir müssen Menschen – auch Kinder – einladen, spontane Gebete in Liveübertragungen zu sprechen. Die Erfahrung lehrt uns, dass auch das Stundengebet (Laudes – Mittagsgebet – Vesper und Komplet) sehr beliebt ist; es kann manchmal mit der Heiligen Messe kombiniert werden. Die Menschen beten gern. Wenn das Gebet gut gepflegt wird, wird das Radio sicher gehört, und man bietet den Menschen eine gute Hilfe an, um im Glauben zu wachsen und auf dem geistlichen Weg fortzuschreiten.

Euer Pater Livio

Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Email this to someone

News

News

News

WORLD FAMILY OF RADIO MARIA

Sede Legale: Via Rusticucci, 13 - 00193 Roma Tel: +39 06 64005701 Fax: +39 06 64005707

Sede Operativa: Via Mazzini n.12 - 21021 Casciago (Varese)
Tel: +39 0332 1955001 Fax: +39 0332 826920

® Radio Maria è un marchio registrato di proprietà dell'associazione Radio Maria