• FOLLOW US

  • Icona Facebook
  • Google Plus
  • Icona Youtube
  • ISSUU
Logo WF of Radio Maria

Treffen der Radio Maria Weltfamilie mit dem Heiligen Vater

PadreLivio

Liebe Freunde, wir sind dem Heiligen Vater unendlich dankbar, dass er die Weltfamilie von Radio Maria – vertreten durch die Präsidenten und leitenden Priester – so herzlich in der Sonderaudienz empfangen und sogar einzeln begrüßt hat, als Stellvertreter “für die Herzen und Gesichter aller Hörer und Hörerinnen, die Radio Maria durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit und ihr Spenden unterstützen”.

Papst Franziskus hat auf außergewöhnliche Weise zu uns gesprochen. Er betonte das besondere Charisma von Radio Maria und die Mission, “der Kirche bei der Evangelisierung zu helfen”. Auch hob er hervor, dass Radio Maria dies auf ganz eigene Art tut, durch die Nähe zu den Sorgen und persönlichen Schicksalen der Menschen, durch Worte des Trostes und der Hoffnung als Ergebnis des Glaubens und der solidarischen Verpflichtung. Ein deutliches und hoch gestecktes Ziel, welches mit Entschiedenheit und Konstanz verfolgt wird und welches sich bereits außergewöhnliche Aufmerksamkeit und Interesse verdient hat.

Der Heilige Vater hat das Vertrauen in die göttliche Vorsehung gelobt, wodurch niemals die nötigen Mittel fehlten, insbesondere “für die Modernisierung der Technologien und der Verbreitung in Italien und schließlich in der ganzen Welt, und das mit einer überraschenden Vernetzung und Schnelligkeit“.

Die Mutter Gottes, die es schafft, “große Taten zu verbringen und dabei immer mit kleinen und demütigen Schritten zu beginnen“, ist der Grund dafür, dass die Initiative gut angenommen wurde und dass ihr nur das Beste vorausgesagt wird, aufgrund des “Mutes, hochkarätige Inhalte mit eindeutig christlichem Hintergrund anzubieten“.

Daher fordert Papst Franziskus uns auf, mit unserer Arbeit weiter zu machen, “welche nunmehr eine echte Mission geworden ist, getreu dem Evangelium und dem kirchlichen Lehramt”, und dass wir weiterder Gesellschaft und den Menschen zuhören, besonders den Ärmsten und Ausgeschlossenen, sodass Radio Maria für alle Hörer und Hörerinnen ein fester Bezugspunkt und eine Stütze sein möge”. Er fordert uns auf, “den inneren Garten des Gebets” zu pflegen und “mit dem Herzen Marias zu lieben, um uns mit der Kirche eins zu fühlen”. “Darüber hinaus denkt immer daran, dass ihr etwa Großes und Einzigartiges schenkt: die christliche Hoffnung“.

Der Papst schließt mit den folgenden Worten ab: “Wir stellen euer Radio, die dort arbeitenden Menschen und deren Familien, eure Projekte für die Zukunft sowie alle Hörer und Hörerinnen unter den schützenden Mantel Marias. Ich segne euch und eure Arbeit. Und bitte vergesst nicht, für mich zu beten

Euer Pater Livio

Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Email this to someone

News

News

News

WORLD FAMILY OF RADIO MARIA

Sede Legale: Via Rusticucci, 13 - 00193 Roma Tel: +39 06 64005701 Fax: +39 06 64005707

Sede Operativa: Via Mazzini n.12 - 21021 Casciago (Varese)
Tel: +39 0332 1955001 Fax: +39 0332 826920

® Radio Maria è un marchio registrato di proprietà dell'associazione Radio Maria